Mitgliedschaft

Mehrwert

Mitgliedernutzen

Für professionell geführte Gesamtdienstleister bedeutet die Mitgliedschaft bei Entwicklung Schweiz ein Gütezeichen.

Entwicklung Schweiz

vertritt die Interessen der Gesamtdienstleister im Bau- und Immobilienmarkt gegenüber Politik, Verwaltung, Bauherren, Institutionen, Investoren, Verbänden und weiteren Stakeholdern

nimmt Einfluss auf politische Entwicklungen

bringt sich ein in aktuelle Branchenthemen

gestaltet mit (Prozesse, Verfahren, Normen und Standards)

positioniert sich innerhalb der Branche wie auch gegenüber externen Stakeholdern als innovativer, fachkundiger und glaubwürdiger Partner mit eigenständigen Positionen

 

Weitere Mitgliedervorteile

Neue Kontakte, Netzwerkplattformen

Differenzierung gegenüber Nichtmitgliedern

Erfahrungsaustausch, Best Practice, Bündelung der Kräfte, Imageverbesserung

Mitreden und Mitbestimmen in internen Vernehmlassungen, im Vorstand und an Mitgliederversammlungen (GV)

Dokumente für Mitglieder

Kostenlose Fach-Magazine "intelligent bauen", "die Baustellen", "Spektrum Bau"

News
Mitgliedschaft

Aufnahmekriterien

Hohe Fachkompetenz

Dem Verband können nur Firmen beitreten, welche sich über langjährige Erfahrung und hohe Fachkompetenz im Bereich des Projektmanagements und der Gesamtleistungserbringung im Bauwesen ausweisen können.

Entwicklung Schweiz nimmt grundsätzlich nur finanziell gesunde Firmen auf.

messe_basel_2.jpg
News