Home

 

Entwicklung Schweiz -
Ein Branchenverband auf
dem Weg in die Zukunft.

«Entwicklung Schweiz» zählt zurzeit 20 Mitgliedfirmen, die über 4’000 Mitarbeitende beschäftigen und einen Umsatz von rund 7 Milliarden Franken erzielen. Der Name ist Programm, denn mit «Entwicklung Schweiz» geben die Verbandsmitglieder zum Ausdruck, dass sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen für die Lebens- und Wohnqualität in unserem Land; weitsichtig, gesamtheitlich und nachhaltig zu planen und so einen Beitrag an eine gesellschaftlich verträgliche sowie ökonomisch und ökologisch sinnvolle Entwicklung der Schweiz zu leisten und sich dafür in vielen Bereichen in der Öffentlichkeit, Politik und Wirtschaft wie auch in der Nachwuchsförderung persönlich einzubringen.

«Entwicklung Schweiz» für eine lebenswerte Schweiz.

News

Vom VSGU zu «Entwicklung Schweiz»: Der Schritt in die Zukunft

Der VSGU Verband Schweizerischer Generalunternehmer rüstet sich mit einem neuen Auftritt für die Zukunft…

Daniel Ducrey wird Nachfolger von Henri Muhr


Die Steiner Gruppe gab heute bekannt, dass sie per sofort Daniel Ducrey zum neuen Chief Executive Officer der Steiner Gruppe ernannt hat... 

Unia verhindert rechtsstaatlich korrekten LMV-Vollzug

Mit der «Fachstelle Risikoanalyse» verhindert die Gewerkschaft Unia den rechtstaatlich korrekten Vollzug des Landesmantelvertrages für das Bauhauptgewerbe (LMV). Zu diesem Schluss kommen rechtliche Abklärungen des Zürcher Rechtsprofessors Urs Saxer.

Interview mit Präsident Dr. iur. Martin Schmid

Der Präsident von Entwicklung Schweiz im Interview mit dem Magazin "die Baustellen"

"Wir müssen die Präsenz verstärken"